MORD IM ORIENT EXPRESS

Zum Film

Was als verschwenderische Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Basierend auf dem Buch der Bestsellerautorin Agatha Christie, erzählt MORD IM ORIENT EXPRESS die Geschichte von dreizehn Fremden in einem Zug, von denen jeder ein Verdächtigter ist. Ein Mann muss gegen die Zeit ankämpfen, das Rätsel zu lösen, bevor der Mörder noch einmal zuschlägt.

Im Verleih der Twentieth Century Fox (Fotos/Plakat/Red.)


 

 

 

 

TAD STONES UND DAS GEHEIMNIS VON KÖNIG MIDAS

Kinostart: 11. Januar 2018

 

Der liebenswerte Tad Stones verdient seine Brötchen als Bauarbeiter, träumt aber seit seiner Kindheit davon, als Archäologe und Schatzjäger die Welt zu erkunden. Die Aufregung ist groß, als ihn eines Tages die renommierte Archäologin und sein heimlicher Schwarm Sara Lavroff bittet, ihr bei der Lösung des geheimnisvollen Rätsels um die Halskette von König Midas zu helfen.

 

Doch dann wird während der Mission Sara plötzlich vor Tads Augen von dem zwielichtigen Millionär Jack Rackham entführt, der mit ihrer Hilfe in den Besitz der rätselhaften Kette kommen möchte. Mit vereinten Kräften treten Tad, sein Hund Jeff, Saras Assistentin Tiffany und die tollpatschige Mumie den Wettlauf gegen die Zeit an und begeben sich auf eine spannende Verfolgungsjagd um Sara und die Halskette aus den Händen von Fiesling Rackham zu befreien...

 

Red./Fotos/Plakat: Paramount Pictures Germany GmbH


Star Wars: Die letzten Jedi

Kinostart: 14. Dezember 2017

 Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt Star Wars: Die letzten Jedi die Handlung aus Star Wars: Das Erwachen der Macht fort. Im neuen epischen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und erschütternde Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht. Star Wars: Die letzten Jedi vereint erneut alte und neue Helden vor der Kamera: Mark Hamill, Carrie Fisher, Adam Driver, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong’o, Andy Serkis, Domhnall Gleeson, Anthony Daniels, Gwendoline Christie, Kelly Marie Tran, Laura Dern und Benicio Del Toro gehören zur eindrucksvollen Besetzung des Films, der von Kathleen Kennedy und Ram Bergman produziert wurde. Als ausführende Produzenten zeichnen J.J. Abrams, Tom Karnowski und Jason McGatlin verantwortlich. Rian Johnson schrieb das Drehbuch und führte Regie.

Plakat / Fotos / Text. im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures Germany


 THOR 3

Das Universum zittert – die Götterdämmerung naht:

Bildgewaltig und prall gefüllt mit spektakulärer Action und schrägem Humor, donnert Chris Hemsworth im Dritten Thor-Franchise erneut als stählerner Titan über die deutsche Kinoleinwand. Er muss in seine Heimat Asgard zurückkehren. Sein letzter Auftritt in „Avengers 2: Age of Ultron“ endete damit, dass er sich aus den Geschäften der Avengers zurückzieht, um nur noch in Notfällen auf der Erde einzugreifen. Auch der Verbleib von Hulk alias Bruce Banner (Mark Ruffalo) war zum Ende des Filmes offen, wird jedoch in „Thor 3: Ragnarok“ aufgelöst. Kinostart ist am 31. Oktober 2017. Außerdem dabei: Tom Hiddleston, Cate Blanchett, Idris Elba, Jeff Goldblum, Tessa Thompson, Karl Urban, Anthony Hopkins, u.v.m.

Foto/Red.Plakat: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany