2500 Filme und Dokus:

 

Das Streaming-Portal „Filmfriend“ startet in Bibliotheken

 

Völklingen ist mit dabei

Ab sofort können die Nutzerinnen und Nutzer von acht öffentlichen Bibliotheken im Saarland auf das Angebot des Video-on-Demand-Dienstes „Filmfriend“ zugreifen. Im Portal stehen 2500 Filme und Dokus zum Abruf bereit, darunter vor allem europäisches Arthouse-Kino. Aber auch Kinderfilme und Filmklassiker sind dabei.

 

Ins Saarland geholt hat das Angebot der kommunale Verein „Saarland-Bibliotheken e.V“, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die digitalen Angebote seiner Mitgliedsbibliotheken zu stärken und auszubauen. 

Der Zugang zum Streaming-Portal ist für alle Nutzerinnen und Nutzer der kommunalen Bibliotheken in Wadern, Völklingen, Sulzbach, St. Ingbert, Saarbrücken, Neunkirchen, St. Wendel und Merzig ohne Zusatzkosten möglich. Die Anmeldung erfolgt mit der Mitgliedsnummer und ein von der jeweiligen Bibliothek vergebenes Passwort online unter www.filmfriend.de. Der „Filmfriend“ kann über Smartphone, Tablet, Smart-TV und den Browser aufgerufen werden. Nutzerinnen und Nutzer, die „Filmfriend“ streamen möchten, wenden sich am besten an ihre Bibliothek

 

Red./Foto: Stadt Völklingen